Mittwoch, 8. November 2017

Der Herbst

Wettermässig sollen die Temperaturen in diesen Tage noch einmal 8-10 Grad Celsius erreichen. Das könnte bedeuten, dass die Natur, die sich im Rückzug zur Winterpause gelangte, verlockt und verführt wird, ein grünes Spitzlein aus der Erde zu recken.

Die Jahreszeiten geraten aus dem typischen Takt, den wir europaweit haben.

Bizarr, fällt mir dies Bild in den Sinn...

Doch es besitzt eine stille Schönheit nach dem Gesetz der Natur,
da Wind und Wetter die Symphonie dirigieren.

...vielleicht führte ein Schmetterling meine Feder!?




Mit herbstbunten Grüßen, Heidrun

1 Kommentar:

  1. Stimmt, man kann sogar sagen weltweit zeigt sich die Natur wie sie sich wehrt :-((

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen

Danke für den Kommentar, der Gedankenaustausch
ist mir wichtig und ich versuche möglichst zeitnah
zu antworten!